WPM - Ingenieure
Ingenieurgesellschaft für Bauwesen und Datenverarbeitung mbH
Microsoft Partner Planer am Bau
Mitglieder
Passwort vergessen?
ZIS-ING-BAU
DEMO-Version, Updates, Beispielhafte Prüfberichte, Dokumente, Hilfestellungen

ZIS-ING-BAU 1.2.1 Einzelplatz-Client Update Installation
ZIS-ING-BAU Update 1.2.1 (Stand 29.06.2017)

- Bei einem nicht mehr vorhandenen Firmenlogo, wird nun auch der ungültige Verweis in der Datenbank entfernt.
- Neue Einstellung im Prüfbericht eingeführt, dass nur als "Geprüft" markierte Schäden ausgedruckt werden.
- Dateinamen der Anlagen im Objektbuch können nun ausgeblendet und Groß- und Kleinschreibung beachtet werden.
- Zeichnungen (TIFF Format) , die als Anlage im Objektbuch definiert sind, können im Objektbuch als ganze Seite ausgedruckt werden.
- Durch eine Anpassung werden beim Export nun weitere Steuercodes aus Textfeldern herausgefiltert, die beispielsweise durch Kopieren und Einfügen aus anderen Programmen (Bsp: Word, Excel) mit übertragen werden.
- Fehlerbehebung im Bereich des manuellen Imports bei der Auswahlliste
- Durch eine Anpassung wird nun die Sortierung der Schadensliste innerhalb des Prüfberichts nach dem Feld Bauteil korrekt durchgeführt
- Durch eine Anpassung wird ein Import von Bauwerksgruppen, Bauwerken oder Bauwerksabschnitten beim Versuch Checklisteneinträge zu übernehmen nicht mehr abgebrochen.
- Durch eine Anpassung wird nun korrekt überprüft, ob eine Anlage bereits innerhalb der Prüfung vorhanden ist.
- Anpassung der eMail Adresse im Fenster Fehlermeldung.
- Durch eine Anpassung werden in den Anlagen der Schäden im Prüfbericht die Schadensnummern im dreistelligen Bereich korrekt angezeigt.
- Zusatztext des Schlüsselfeld Prüfungsart wird nun in der Datenbank gespeichert und auf dem Deckblatt des Prüfberichts mit ausgegeben falls vorhanden.
- Prüfungsfenster wird nun auch im Vollbildmodus angezeigt, wenn diese Option in den Programmeinstellungen gesetzt wurde.
- Dokumente liesen sich in der Listenansicht nicht öffnen und es wurde fälschlicherweise der interne Betrachter geöffnet.
- Bei mehr als einer geöffneten Prüfung kann es vorkommen, dass bei einer Neuanlage eines Schadens die Schadensliste beim wechseln fälschlicherweise angezeigt wird. Wurde Behoben.
- Sortierungsmöglichkeit der Schadensliste im Prüfbericht wurde um das Feld Ort ergänzt.
- Seriendruck Funktion für Prüfberichte innerhalb der Bauwerksebene
- Durch eine Anpassung kommt es nicht mehr zu einem Fehler, wenn ein Lageplan im Bauwerksabschnitt definiert ist und das Objektbuch erstellt werden soll.
- Ein zugordnetes Schadensbild eines Schadens kann nun nachträglich umbenannt werden.
- Anlagen eines Schadens können ebenfalls nachträglich umbenannt werden.
- Durch eine Anpassung kommt es nicht mehr zu einem Fehler, wenn ein Bild auf dem Datenträger einer Kategorie gelöscht wird, das die Tabellen-Spalte ref_category nicht gefunden werden kann.
- Durch eine Anpassung kommt es nicht mehr zur Meldung, dass keine Lizenz für Import-Export Modul bei einem Netzwerk-Dongle vorhanden wäre.
- Durch eine Anpassung kommt es nun nicht mehr zu einem Programmabsturz beim erstellen einer PDF Datei mit mehr als über 100 Seiten.
- Durch eine Anpassung kann nun vermieden werden, dass der Button "Prüfdaten" im Bauwerk verschmindet.
Sollte der Button nicht mehr da sein, bitte nochmals das Bauwerk öffnen.
- Durch eine Anpassung kann nun über die Kontextmenüs ein Bauwerk im Erweiterten Modus (wie Bauwerksabschnitt) angelegt werden.
- Durch eine Anpassung wurde das Problem behoben, wenn Microsoft Excel Arbeitsmappen mit Makros (xlsm) hinzugefügt wurden, das Programm fälschlicherweise den Bildbetrachter geöffnet hat.
- Einstellung "im Vollbildmodus starten" hatte keine Funktion.
- Durch eine Anpassung wurde das Problem, beim Datenimport gelöst, wenn Hochkommatas in den Texten verwendet wurde.
- Fehler beim Löschen eines Bildes / Dokumentes / Zeichnung über Kontextmenü wurde behoben
- Durch eine Anpassung wurde das Problem, der sporadisch angezeigten leeren Seiten im Objektbuch behoben
- Anpassung des Datenexports
- Durch einen Rechtsklick kann nun der ausgewählte Wert für Schadensfolgeklasse bzw. Robustheitsklasse wieder entfernt werden
- Checklisteneinträge werden nun automatisch aktualisiert bei Veränderungen der Bewertung eines Schadens
- Anzeige des Logos beim Ausdrucken einer leeren Checkliste
- Anzeige der internen Projekt-Nr. beim Ausdrucken einer leeren Checkliste
- Nach der Eingabe eines Schadens wurde die Bewertung in der linken Liste falsch dargestellt
- Fehler beim Öffnen des Objektbuches behoben
- Probleme mit Sonderzeichen wie % [ ] in Texten wurde behoben
- Ausdruck der Trennlinien in der Schadensbeschreibung des Prüfberichtes ist nun abschaltbar
- Zur besseren Unterscheidung wird innerhalb des Druckkopfes die Kennzeichnung FAX: zugelassen
- Der Druckkopf des Objektbuches und des Prüfberichtes wurde optimiert
- Übergroße e-Mail Adressangaben im Druckkopf werden nach dem letztmöglichen Zeichen abgeschnitten
- Durch eine Anpassung wurde das Problem, der sporadisch angezeigten leeren Seite zwischen Deckblatt und Inhaltsverzeichnis, behoben
- Optimierung des Objektbuches
- Programmfehler beim Erstellen der Übersicht Bilder / Zeichnungen / Dokumente wurde behoben
- Anpassung der Sortierung für das Erstellen der Übersicht Bilder / Zeichnungen / Dokumente
Dateigröße: 14.71 MB - Eingetragen am 29.06.2017, 11:09 Uhr

ZIS-ING-BAU 1.2.1 MSSQL-Client Update Installation
ZIS-ING-BAU Update 1.2.1 (Stand 29.06.2017)

- Bei einem nicht mehr vorhandenen Firmenlogo, wird nun auch der ungültige Verweis in der Datenbank entfernt.
- Neue Einstellung im Prüfbericht eingeführt, dass nur als "Geprüft" markierte Schäden ausgedruckt werden.
- Dateinamen der Anlagen im Objektbuch können nun ausgeblendet und Groß- und Kleinschreibung beachtet werden.
- Zeichnungen (TIFF Format) , die als Anlage im Objektbuch definiert sind, können im Objektbuch als ganze Seite ausgedruckt werden.
- Durch eine Anpassung werden beim Export nun weitere Steuercodes aus Textfeldern herausgefiltert, die beispielsweise durch Kopieren und Einfügen aus anderen Programmen (Bsp: Word, Excel) mit übertragen werden.
- Fehlerbehebung im Bereich des manuellen Imports bei der Auswahlliste
- Durch eine Anpassung wird nun die Sortierung der Schadensliste innerhalb des Prüfberichts nach dem Feld Bauteil korrekt durchgeführt
- Durch eine Anpassung wird ein Import von Bauwerksgruppen, Bauwerken oder Bauwerksabschnitten beim Versuch Checklisteneinträge zu übernehmen nicht mehr abgebrochen.
- Durch eine Anpassung wird nun korrekt überprüft, ob eine Anlage bereits innerhalb der Prüfung vorhanden ist.
- Anpassung der eMail Adresse im Fenster Fehlermeldung.
- Durch eine Anpassung werden in den Anlagen der Schäden im Prüfbericht die Schadensnummern im dreistelligen Bereich korrekt angezeigt.
- Zusatztext des Schlüsselfeld Prüfungsart wird nun in der Datenbank gespeichert und auf dem Deckblatt des Prüfberichts mit ausgegeben falls vorhanden.
- Prüfungsfenster wird nun auch im Vollbildmodus angezeigt, wenn diese Option in den Programmeinstellungen gesetzt wurde.
- Dokumente liesen sich in der Listenansicht nicht öffnen und es wurde fälschlicherweise der interne Betrachter geöffnet.
- Bei mehr als einer geöffneten Prüfung kann es vorkommen, dass bei einer Neuanlage eines Schadens die Schadensliste beim wechseln fälschlicherweise angezeigt wird. Wurde Behoben.
- Sortierungsmöglichkeit der Schadensliste im Prüfbericht wurde um das Feld Ort ergänzt.
- Seriendruck Funktion für Prüfberichte innerhalb der Bauwerksebene
- Durch eine Anpassung kommt es nicht mehr zu einem Fehler, wenn ein Lageplan im Bauwerksabschnitt definiert ist und das Objektbuch erstellt werden soll.
- Ein zugordnetes Schadensbild eines Schadens kann nun nachträglich umbenannt werden.
- Anlagen eines Schadens können ebenfalls nachträglich umbenannt werden.
- Durch eine Anpassung kommt es nicht mehr zu einem Fehler, wenn ein Bild auf dem Datenträger einer Kategorie gelöscht wird, das die Tabellen-Spalte ref_category nicht gefunden werden kann.
- Durch eine Anpassung kommt es nicht mehr zur Meldung, dass keine Lizenz für Import-Export Modul bei einem Netzwerk-Dongle vorhanden wäre.
- Durch eine Anpassung kommt es nun nicht mehr zu einem Programmabsturz beim erstellen einer PDF Datei mit mehr als über 100 Seiten.
- Durch eine Anpassung kann nun vermieden werden, dass der Button "Prüfdaten" im Bauwerk verschmindet.
Sollte der Button nicht mehr da sein, bitte nochmals das Bauwerk öffnen.
- Durch eine Anpassung kann nun über die Kontextmenüs ein Bauwerk im Erweiterten Modus (wie Bauwerksabschnitt) angelegt werden.
- Durch eine Anpassung wurde das Problem behoben, wenn Microsoft Excel Arbeitsmappen mit Makros (xlsm) hinzugefügt wurden, das Programm fälschlicherweise den Bildbetrachter geöffnet hat.
- Einstellung "im Vollbildmodus starten" hatte keine Funktion.
- Durch eine Anpassung wurde das Problem, beim Datenimport gelöst, wenn Hochkommatas in den Texten verwendet wurde.
- Fehler beim Löschen eines Bildes / Dokumentes / Zeichnung über Kontextmenü wurde behoben
- Durch eine Anpassung wurde das Problem, der sporadisch angezeigten leeren Seiten im Objektbuch behoben
- Anpassung des Datenexports
- Durch einen Rechtsklick kann nun der ausgewählte Wert für Schadensfolgeklasse bzw. Robustheitsklasse wieder entfernt werden
- Checklisteneinträge werden nun automatisch aktualisiert bei Veränderungen der Bewertung eines Schadens
- Anzeige des Logos beim Ausdrucken einer leeren Checkliste
- Anzeige der internen Projekt-Nr. beim Ausdrucken einer leeren Checkliste
- Nach der Eingabe eines Schadens wurde die Bewertung in der linken Liste falsch dargestellt
- Fehler beim Öffnen des Objektbuches behoben
- Probleme mit Sonderzeichen wie % [ ] in Texten wurde behoben
- Ausdruck der Trennlinien in der Schadensbeschreibung des Prüfberichtes ist nun abschaltbar
- Zur besseren Unterscheidung wird innerhalb des Druckkopfes die Kennzeichnung FAX: zugelassen
- Der Druckkopf des Objektbuches und des Prüfberichtes wurde optimiert
- Übergroße e-Mail Adressangaben im Druckkopf werden nach dem letztmöglichen Zeichen abgeschnitten
- Durch eine Anpassung wurde das Problem, der sporadisch angezeigten leeren Seite zwischen Deckblatt und Inhaltsverzeichnis, behoben
- Optimierung des Objektbuches
- Programmfehler beim Erstellen der Übersicht Bilder / Zeichnungen / Dokumente wurde behoben
- Anpassung der Sortierung für das Erstellen der Übersicht Bilder / Zeichnungen / Dokumente
Dateigröße: 14.71 MB - Eingetragen am 29.06.2017, 11:09 Uhr

Beispielhafter Prüfbericht 1
Beispielhafter Prüfbericht einer Eingehenden Überprüfung

Bauwerk: Doberschau-Gaußig - Gemeindeverwaltung, Feuerwehrhaus Naundorf
Dateigröße: 14.8 MB - Eingetragen am 01.06.2015, 08:18 Uhr

Beispielhafter Prüfbericht 2
Beispielhafter Prüfbericht einer Eingehenden Überprüfung

Bauwerk: Landesamt für Bau und Liegenschaften, Freilandsicherung JVA
Dateigröße: 36.77 MB - Eingetragen am 01.06.2015, 08:17 Uhr

Beispielhafter Prüfbericht 3
Beispielhafter Prüfbericht einer Eingehenden Überprüfung

Bauwerk: Stadthaus "Deutscher Krug", Rudolstadt
Dateigröße: 27.71 MB - Eingetragen am 01.06.2015, 08:17 Uhr

ZIS-ING-BAU Werbeschrift
ZIS-ING-BAU Werbeschrift
Dateigröße: 3.66 MB - Eingetragen am 24.09.2014, 10:16 Uhr

ZIS-ING-BAU 1.2.1 DEMO Version
Dieser Download beinhaltet eine kostenlose DEMO Version von ZIS-ING-BAU in der Version 1.2.1.
Machen Sie sich heute noch einen ersten Eindruck unseres Erfassungsprogramms für den Hochbau bzw. Ingenieurbau. Sie können ohne zeitliches Limit diese DEMO Version testen. Jedoch haben wir uns vorbehalten im Ausdruck auf die DEMO Version darauf hinzuweisen.

Sie benötigen für das Installationsmedium auf ihrer Festplatte zu entpacken ca. 4 GB freien Speicher.

Alternativ können Sie über unsere Hotline, auch eine DVD bei uns bestellen.
Dateigröße: 1.37 GB - Eingetragen am 07.02.2014, 11:16 Uhr

Bestellformular
Mit diesem Bestellformular können Sie eine ZIS-ING-BAU Lizenz erwerben.
Füllen Sie bitte das Formular vollständig aus und senden Sie uns dieses per E-MAIL oder FAX zurück.
Wir kümmern uns umgehend darum.
Dateigröße: 19 KB - Eingetragen am 15.01.2014, 13:17 Uhr